+49 (0) 214-5006732

Mit unserer Spitzentechnologie können Sie Kosteneinsparungen realisieren

Wie wir Ihnen dabei helfen können, Kosten einzusparen
Wir bieten eine Vielzahl an Technologien an, um die Prozessleistung zu verbessern, den Energieverbrauch zu verringern und die Wartung zu vereinfachen. Mit typischen Systemen können die Energiekosten um 10 % bis 25 % gesenkt werden.

Rückgewinnung von Kondensationswärme

Abwärme zurückgewinnen, den Einsatz von kohlenstoffhaltigen Brennstoffen reduzieren und CO2-Emissionen verringern.

Condex-Kombisysteme mit Kondensator- und Economiserfunktion
  • Die in Ihrem Abgas enthaltene Restenergie wird zum größten Teil zurück-gewonnen, sodass der Brennstoffeinsatz nicht erhöht werden muss.
  • Das aus der Luft durch Kondensation zurückgewonnene Wasser kann in den Kessel zurückgeführt oder vor Ort anderweitig verwendet werden.
  • Die Betriebskosten werden gesenkt und die Bilanz verbessert.

Modulbauweise
Dank der Modulbauweise des Condex-Systems können mehrere Wärmetauscher in eine Einheit integriert werden, um eine für Ihren Standort optimale Wärmerückgewinnung und -nutzung zu gewährleisten. Maximale Rückgewinnung, minimaler Aufwand.

Innovative Lösungen
Die hohe Wärmerückgewinnung aus den Abgasen aus dem vorhandenen Schornstein bedeutet niedrige Temperaturen und verschiedene Möglichkeiten bei der Werkstoffauswahl für unsere Kamine: dieser hier wurde aus Glasfaser hergestellt. Innovative Lösungen als treibende Kraft für große Projekte.

Auf Energieeffizienz optimiert
Auch die letzte Kilowattstunde an Energie aus Ihren Brennstoffen verwerten zu können, das ist der Ansatz des Condex-Systems. Durch die Umwandlung von sowohl latenter als auch sensibler Energie aus dem Prozess oder aus den Kesselabgasen können große Mengen an Energie bereitgestellt werden, die im Kesselhaus oder in anderen Bereichen Ihres Standorts eingesetzt werden können, um die normalen Brennstoffkosten senken zu können.

Entwickelt für höchste Leistung
Durch die Kondensation von Abgasen wird die erhebliche Menge an latenter Wärmeenergie, die im Wasserdampf des Abgases enthalten ist, am Kessel- oder Prozessausgang zurückgewonnen, und genau diese Energie ist es, die bei Freisetzung eine Energieeinsparung in solchen Größenordnungen ermöglicht.

Entwickelt, um ein „Vermögen“ einzusparen
Jedes Condex-System wird individuell an den Standort bzw. den Prozess und die Energiequellen und Anforderungen vor Ort angepasst, um das Maximum an Energieeinsparung und -effizienz zu erreichen. Gleichzeitig kann so der Einsatz von kohlenstoffhaltigen Brennstoffen verringert werden, und auch die CO2- und NOX-Emissionen werden reduziert.

Energie-Rueckgewinnung

Über die Technologie

EnergierückgewinnungEnergierückgewinnung: Das Warmwasser, welches mit der zurückgewonnenen latenten und sensiblen Wärmeenergie aus dem Abgas produziert wird, wird anschließend verwendet, um das Wasser für die Warmwasserverbraucher vor Ort vorzuwärmen. Die einfachsten Systeme können diese Wärme nutzen, um das Kesselzusatzwasser vorzuwärmen, den Dampfbedarf des Entgasers zu reduzieren und die Temperaturen des Kesselspeisewassers zu erhöhen, und dies sind nur die Möglichkeiten innerhalb des Kesselhauses, andere Verbraucher sind hier noch gar nicht berücksichtigt.

Der Prozess
Das an verschiedenen Stellen im Prozess abgeführt Abgas wird zum Condex-Economiser geleitet und über den Kondensationswärmetauscher geführt. Dann wird Kühlwasser in einem oder mehreren Strömen durch die Rohre des Wärmetauschers geleitet, wobei die Wärme aus dem Abgas auf das Wasser übertragen wird. Da der Economiser für die Rückgewinnung von sowohl latenter als auch sensibler Wärmeenergie ausgelegt ist, ist es möglich, die gesamte verfügbare Wärmeenergie mit einem einzigen Wärmetauscher zu übertragen. Somit kann das System kompakter ausgeführt werden und ist installationsfreundlich. Durch die kombinierte Rückgewinnung von sensibler und latenter Wärmeenergie bietet dieses System eine im Vergleich zu den meisten anderen Economisern wesentlich größere Effizienz. Die meisten Economiser sind nur für die Rückgewinnung der sensiblen Wärmeenergie ausgelegt, deren Anteil am Gesamtenergieverbrauch jedoch nur zwischen 4 und 6 % liegt. Das spezielle Condex-Design hingegen ermöglicht ebenfalls die Rückgewinnung von Energie unter dem Taupunkt. Dies bedeutet, dass die während der Kühlphase der Kondensation freigesetzte latente Energie vollständig eingefangen wird und sich somit die potenziell zurückzugewinnende Energie auf mehr als 10 % erhöht; oftmals liegt sie zwischen 15 und 20 % des gesamten Energieverbrauchs. Bei einer Energieeinsparung von 20 % wird Ihre Brennstoffrechnung Ihnen ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Zudem werden auch die Treibhausgase (THG) zu einem Großteil verringert. Einerseits ist dies zurückzuführen auf die Erhöhung der Energieeffizienz, andererseits aber auch auf das Kondensationsprinzip des Economisers, durch welches sowohl CO2- als auch NOX-Emissionen reduziert werden.

Condex-Systeme sind kundenspezifische und versandfertige Lösungen, sodass sie einfach zu installieren sind und vor Ort nur noch die Rohrleitungen und Kanäle zu verlegen und die elektrischen Anschlüsse vorzunehmen sind.

kesselbetrieb

Download Energie-Rueckgewinnung.pdf

Rotary       delta-neu       mardsen       BGB Technology       Enerop       Kadamo       HS       Ebe Engeneering