• header
+49 (0) 214-5006732

Venturi - Kondensatableiter

externer Link mehr zur Funktionsweise

Flansch Version - Type EFK-F & EFG-F

ECOFLOW FLANSCHAUSFÜHRUNGDer neue ECOFLOW ist der erste auf dem Markt erhältliche vollständig in einem Stück gegossene geflanschte Kondensatableiter, mit variabler Venturidüse. Die Venturi-Düsen-Technologie bietet dauerhafte Lösungen für alle Anforderungen an die Kondensatableitung und wird fester Bestandteil Ihrer Dampfsystem-Verrohrung. Ohne bewegliche Teile ist sie ein integraler Bestandteil des Systems und muss nie wieder ersetzt werden.

FEATURES

  • Einzigartiges modulares Design für niedrigen bis sehr hohen Kondensatdurchfluss
  • Mehrere Düsenkonfigurationen, die auf optimale Effizienz im Betriebspunkt ausgelegt sind.
  • Das vollständig gegossene Flanschgehäuse vermeidet jegliche Schweißverbindungen und garantiert Druckfestigkeit.
  • Flexible Filtermöglichkeiten, eine erhöhte Sekundärfiltration für kontaminierte Systeme ist verfügbar
  • gekapselte Graphitdichtungen mit Spießblecheinlage, um Leckagen zu vermeiden.
  • Alle Baulängen nach ISO 26554 / EN26554
  • Inline-Konstruktionen ermöglichen das Entfernen und Reinigen von Filtern und Düsen im eingebauten Zustand.

PDF Download Datenblatt

ECOFLOW der geschraubte Venturidüsen-Kondensatableiter

MECOFLOW IT GEWINDEDie neue ECOFLOW Venturi-Düsenkondensatableiterreihe wurde entwickelt, um die hohen Anforderungen der heutigen Betreiber von Industrieanlagen zu erfüllen. Der nach einem modularen Konzept entwickelte Ableiter umfasst ein breites Spektrum an Kapazitäten. Dazu gehören minimaler Kondensatanfall an Leitungsentwässerungs- und Begleitheizungssystemen bis hin zu den hohen Durchflussmengen und variablen Lasten von Prozesswärmeanwendungen. Das einzigartige, innovative Design des Ableiters ermöglicht es, beide Bedingungen innerhalb des selben Gehäuses, ob mit Gewinde oder Schweißmuffe, zu erfüllen.
Gewindeausführung - Typ EFK-SC & EFG-SC

Der Gewinde- oder muffengeschweißte Ableiter von ECOFLOW ist die erste Venturi-Kondensatableiterausführung, die in das Gussgehäuse integriert ist und dauerhafte Lösungen für alle Kondensatableiteranforderungen bietet. Die Venturidüsen-Technologie wird fester Bestandteil Ihrer Dampfsystem-Verrohrung. Ohne bewegliche Teile ist sie ein integraler Bestandteil des Dampfsystems und muss nie ersetzt werden.

FEATURES
  • Einzigartiges modulares Design für niedrigen bis sehr hohen Kondensatdurchfluss
  • Mehrere Düsenkonfigurationen, die auf optimale Effizienz im Betriebspunkt ausgelegt sind.
  • Komplett vergossenes Gehäuse mit optionalem BSP-Gewinde- oder Schweißmuffenanschluss
  • Flexible Filtermöglichkeiten, erhöhte Sekundärfiltration für kontaminierte Systeme ist verfügbar
  • Graphitdichtungen, mit Spießblecheinlage, um Leckagen zu vermeiden.
  • Alle BSP-Gewindeabmessungen nach ISO 7-1:1994
  • In-Line-Konstruktion ermöglicht das Entfernen und Reinigen von Filtern und Düsen im eingebauten Zustand.

Download Datenblatt

ISOjag - flexibler ECOFLOW Venturidüsen-Kondensatableiter Isoliermantel

ISOJAG Die neuen abnehmbaren ECOFLOW ISOjag Isoliermäntel von EBE Engineering sind für die ECOFLOW - Kondensatableitergrößen von DN15 bis DN50 ausgelegt. Sie reduzieren die Wärmeverluste um bis zu 90%, sind extrem einfach zu montieren und wieder zu entfernen. Somit kann die Wartung von Kondensatableitern schnell und effizient durchgeführt werden, was Zeit und Geld und Ressourcen spart.

Wärmeverluste durch nicht isolierte Anlagen
Die gute Praxis sieht vor, dass Dampfanlagen so weit wie möglich isoliert werden sollten, um Wärmeenergieverluste zu reduzieren. Alle verantwortlichen Betriebsleiter müssen den optimalen Zeitpunkt bestimmen, an dem die Isolationskosten gegen die Wärmestrahlungsverluste abgewogen werden. Entscheidungen über die Dämmschichtdicke werden durch die große Auswahl an verfügbaren Dämmmaterialien zusätzlich erschwert. Die gängigsten Formen der Isolierung sind für statische Rohrleitungen mit einfacher Geometrie ausgelegt. Wenn eine Anlage beispielsweise eine komplexe Geometrie, Ventile und Kondensatableiter beinhaltet, wird es schwieriger, einen geeigneten Dämmstoff auszuwählen. In solchen Fällen kann die abnehmbare ISOjag-Isolierhülle die richtige Antwort sein, da sie in erster Linie die im Inneren der Hülle eingekapselte Luft als Isoliermedium verwendet. Dies bietet eine ausgezeichnete Wärmeleistung bei einem Minimum an Dämmschichtdicke.

FEATURES

  • Passt genau auf den ECOFLOW Venturidüsen-Kondensatableiter der Größen DN15 - DN50.
  • Eigenständiges Isolationssystem, unabhängig von jeglicher Rohrleitungsisolierung
  • Robuste Klettverschlussbänder
  • Identifizierungskennzeichnung mit Teilenummer, Düsengröße und Standortbestimmung.
  • Doppelt genähte Konstruktion mit verschweißten Rändern.
  • Die Mäntel werden aus DuPont™ Nomex® 455 (NOMEX III) hergestellt, einer patentierten Mischung aus Fasern der Marken NOMEX und KEVLAR. Die Außenschicht hat ein Gewicht von 160 g/m2, worin ein silikonbeschichtetes Glasfasergewebe in bis zu zehn weiteren Nomex-Isolationsschichten verkapselt ist.
  • Die Schnüre bestehen aus Kevlar für maximale Leistung in Hochtemperaturumgebungen.
  • ISOjag-Jacken sind für den Einsatz bei Anwendungen bis zu 200°C geeignet.

Download Datenblatt
Rotary     lm-entstaubung     mardsen       BGB Technology       Kadamo     SCAN ENGG     Ebe Engeneering Euler Tengxuan